Was bei gro├čen Integratoren l├Ąngst an der Tagesordnung ist, wird in vielen mittelst├Ąndischen IT-Beratungsfirmen immer seltener gelebt. Technik und Management wird bewusst getrennt, statt jenen das Steuern und Regeln zu ├╝berlassen, die auch die Grundlagen verstehen - selbst im Projektmanagement wird mehr und mehr betriebswirtschaftliches mit den technischen Fakten und M├Âglichkeiten vermischt. So werden Beschl├╝sse gefasst, die nicht nur aus menschlicher Sicht, sondern auch aus technischen Gr├╝nden vollkommen unn├Âtig sind.

Es ist daher kaum verwunderlich, dass man bei Kunden aus der "Non-IT" auf Widerstand st├Â├čt, da historisch ein Misstrauen in die IT erwachsen ist, welches auf die Fachsprache zur├╝ckzuf├╝hren ist und selten vom Kunden verstanden werden kann.

Innovationstr├Ąger und Denker in der IT m├╝ssen zumindest die technischen Basics dieser Technologie besitzen - sie ist schlie├člich der Kern des Business - und dar├╝ber hinaus die F├Ąhigkeit mitbringen, dieses Fachwissen allgemeinverst├Ąndlich zu kommuni- zieren.


 

Heise-mp3-Podcast

IT Management

ITIL - Servicestrategie - Demand / Portfolio and Life Cycle

rheinbit entwickelt Konzepte und strategische IT-Dienstleistungen, wie Definition, Spezifikation, Logistik und finanzielle Aspekte aus der Gesch├Ąftsperspektive und die Zielsetzung des Service-Life-Cycle.

Serviceentwurf - Design / Availability

Ich analysiere die architektonischen Rahmenbedingungen zur Entwicklung, die Definitionen, die Spezifikation, die Logistik und Sicherheitsaspekte aus der operativen Perspektive. Die Gesch├Ąftsperspektive wird damit in Service-Leistung ├╝bertragen und der erste Entwurf skizziert, wobei die Funktionsweise und der Leistungsumfang der Prozesse in Anlehnung an die unternehmerischen Bed├╝rfnisse bemessen werden.

Service├╝berf├╝hrung - Change Release / Asset

Hier geschieht die praktische und faktische Umsetzung und die ├ťbertragung der gesch├Ąftlichen Anforderungen in konkrete IT-Dienstleistungen. Mein Schwerpunkt liegt in der erweiterten Aufgabe des bereits aus fr├╝heren Revisionen bekannten Change-Managements sowie in einer standardisierten ├ťbermittlung von Service-Leistungen. Dazu geh├Âren Risiko-Analyse, Nutzenrechnung und die sichere Auslieferung und Gew├Ąhrleistung f├╝r eine stabile Erf├╝llung der Leistungsverpflichtung.

Servicebetrieb - Operative / Request Fulfilment and Incident

rheinbit leistet diesen operativen Teil der notwendig ist, damit die vereinbarte Leistung im t├Ąglichen Betrieb m├Âglichst st├Ârungsfrei aufrecht zu erhalten und zu sichern ist.

Kontinuierliche Serviceverbesserung - Service Level and Control Management

Im Fokus steht die Optimierung der Servicequalit├Ąt, damit die nachhaltige Steigerung der Service-Leistung und der Qualit├Ąt hilft, den gesch├Ąftlichen Erfolg des Unternehmens langfristig zu sichern. Hierbei inbegriffen sind Methoden zur Festlegung und Implementierung von Leistungsparametern und Messgr├Â├čen, die ├ťberwachung von Zielvereinbarungen, die Identifikation von Schwachpunkten und die Umsetzung von Service-Verbesserungen (Assessment Analysis).

Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

New User

  • nwgiarRib
  • KeithPer
  • jmtls23
  • rheinbit
  • benutzer

Who is online

Aktuell sind 25 G├Ąste und keine Mitglieder online

Impressum

rheinbit IT Services

Email

Copyright